burg werfen urlaubstipps tennengebirge

Tennengebirge

Werfen

Der idyllische Markt und Ferienort Werfen befindet sich 45 km südlich der Stadt Salzburg, eingebettet in die wildromantische Bergwelt von Tennen- Hagengebirge und Hochkönig. Bekannt ist Werfen durch die Eisriesenwelt (die größte Eishöhle der Erde) und die Erlebnisburg Hohenwerfen, in welcher Burgführungen, Greifvogelflugvorführungen und Ritteressen stattfinden.

Auch das erste österreichische Falknereimuseum ist dort beheimatet. Werfen ist ein herrliches Wandergebiet. Besonders fleißige Urlauber können sich im Tourismusbüro kostenlos einen Wanderpass besorgen und danach auf die variantenreichen Wanderwege in Werfen starten. Nach Abschluss der Wanderungen ist der Erwerb der Werfener Wandernadel in acht Leistungsstufen möglich.

Werfen liegt zentral, sodass man in kurzer Zeit die zahlreichen Sehenswürdigkeiten des Landes Salzburg erreichen kann. Zudem werden geboten: Freischwimmbad, Minigolf, Tennis, Jetboot-Fahren, Angeln, Stockschießen, Kletterhalle, Jagdzentrum mit modernem Schießstand, Kunstausstellungen, u.v.m. Auch die Gastronomie rund um die Wanderwege in Werfen ist weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt.

Neben Spitzengastronomie und gut bürgerlicher Küche werden auch Ritteressen auf der Burg angeboten. Als idealer Ausgangspunkt für die vielen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele des Landes erreicht man in kürzester Zeit z.B.:

  • die Mozartstadt Salzburg (45 km),
  • das Salzbergwerk Hallein (30 km),
  • die Liechtensteinklamm (20 km),
  • Lammeröfen (20 km),
  • Großglocknerhochalpenstraße (ca. 60 km),
  • Wildpark Ferleiten (60 km),
  • Therme Vigaun (25 km),
  • Thermen Gastein (45 km),
  • Salzkammergut (60 km),
  • 7 Mühlen in Pfarrwerfen (2 km) u.v.m.
logo werfen salzburger land
Kontaktinfos:

Tourismusverband Werfen
Markt 24
A-5450 Werfen

Telefon: +43 6468 5388
E-Mail: info@werfen.at

www.werfen.at
Unterkünfte finden