Radstadt

Salzburger Sportwelt

DieAlte Stadt im Gebirge“ erlebte bereits im Mittelalter ihre erste Blüte, hat aber bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Im Norden der Dachstein, im Süden die Radstädter Tauern und mittendrin befindet sich die mittelalterliche Stadt in der Salzburger Sportwelt. Die Zutaten für dein perfektes Urlaubserlebnis: lebendige Geschichte, Gastfreundschaft, vielfältige Gastronomie, wildromantische Berge und natürlich der Salzburger Almenweg.

Von hier aus eröffnet sich dir ein Naturraum, die seinesgleichen sucht. Wer den knapp 1.800 Meter hohen Rossbrand in Radstadt erwandert, den erwartet eine atemberaubende Fernsicht auf über 150 Alpengipfel. Radstadt liegt eingebettet in ein Netz aus gut gepflegten und noch besser beschilderten Wanderrouten. Außerdem ist Radstadt aufgrund seiner Verkehrsanbindung ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu faszinierenden Naturschauplätzen wie der Liechtensteinklamm, der Eisriesenwelt oder dem Dachstein-Gletscher.

 

Geschichte & Freizeitangebot

Bei aller Entwicklung und trotz des stetigen Fortschritts steht Radstadt zu seiner Geschichte, bekennt sich zu seinen Wurzeln und bewahrt sein mittelalterliches Erbe. Aber die Geschichte Radstadts wird natürlich auch weiterhin geschrieben und am besten geht das durch gelebte Kultur und authentische Feste. Die wichtigsten Veranstaltungstermine im Sommer sind:

  • die Paul-Hofhaimer-Kulturtage
  • das Knödel- und das Gardefest
  • der Mega-Kindertag
  • Bergfeste und Bauernherbstfeste
  • der Kunsthandwerksmarkt
  • Rundgänge mit dem Nachtwächter

Neben einem tollen Angebot für Radfahrer, Wanderer und Golfer, hält Radstadt auch noch viele weitere Freizeiteinrichtungen, wie das Alpenfreischwimmbad, moderne Tennisplätze, eine Tennishalle, zwei Reitställe mit Reithallen, eine Minigolfanlage, einen Beach-Volleyballplatz, einen Skatepark u.v.m. für dich bereit!

Kontaktinfos:

Tourismusverband Radstadt
Stadtplatz 17
A-5550 Radstadt

Telefon: +43 6452 7472
E-Mail: info@radstadt.com

www.radstadt.com
Unterkünfte finden