wandern in grossarl im salzburger land  | © TVB Großarltal

Salzburger Almenweg

Etappe 11

Parkplatz Angertal (Postbusverbindung) - Bockhartsee - Parkplatz Sportgastein (Postbusverbindung nach Bad Gastein)

Ausgangspunkt: Parkplatz Angertal (Postbusverbindung)
Endpunkt: Parkplatz Sportgastein (Postbusverbindung nach Bad Gastein)
tiefster / höchster Punkt: 1200 m / 2237 m
Höhenmeter: ca. 1150 m
Länge: ca. 9 km
Streckencharakteristik: Wald- und Almweg, Alpenvereinsweg
Gehzeit: ca. 6 Stunden

Etappe 11

"Den Tauern ganz nah"

Wegbeschreibung:

Vom Parkplatz aus quert der Weg den Bach, zweigt rechts auf den Güterweg ab und folgt diesem in südlicher Richtung vorbei beim Waldgasthof Angertal bis zur Abzweigung Miesbichlscharte-Schattbachalm.

Von hier geht es nun über einen Waldweg leicht bergauf, den Forstweg mehrmals kreuzend, bis zur Schattbachalm, die nach gut 1,5 Stunden Gehzeit zur Einkehr einlädt. Nun führt der Rupertiweg oberhalb der Baumgrenze hinauf zur Miesbichlscharte auf 2.233 m Seehöhe. Ca. 300 m unterhalb der Scharte mündet der Otto-Reichert-Weg vom Stubnerkogel kommend (Auffahrt von Bad Gastein mit der Stubnerkogelbahn, im Sommer täglich von Ende Mai bis Mitte Oktober in Betrieb).

Von der Miesbichlscharte hinunter zum Bockhartsee (Stausee) sind ca. 400 Höhenmeter zu überwinden. Vom See sind es lediglich 100 Höhenmeter hinauf zur Bockhartseehütte, die über einen breiten Weg leicht erreichbar ist. Nun können wir uns bei einer Jause stärken und den herrlichen Ausblick auf die Gipfel der Goldberg- und Ankogelgruppe und hinunter ins Nassfeld/Sportgastein genießen. Das Etappenziel auf 1.600 m wird nach einem 1-stündigem Abstieg über einen gut markierten Steig, der mehrmals den Güterweg kreuzt, erreicht. Aber auch der Güterweg, der weniger steil ist, wird gerne begangen.

Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele

Bad Gastein:
Gasteiner Museum, Montansiedlung Alt Böckstein, Wallfahrtskirche „Maria zum guten Rat“ in Böckstein, Felsentherme Gastein, Flying Waters, Kraftwerk

Einkehr- & Übernachtungsmöglichkeiten

Hirschenhütte/Gasthof Angertal: Jun. - Okt. Tel.: +43 (0)664 5878144
Schattbachalm: Anfang Jul. - Anfang Sep. Tel.: +43 (0)664 5112216
Viehauseralm: Anfang Jun. - Anfang Sep. Tel.: +43 (0)664 5775918

Valeriehaus: Mai - Okt. Tel.: +43 (0)660 2892 400
Schareckalm: Mitte Jun. - Mitte Sep. Tel.: T +43 (0)664 3415703
Nassfeldalm: Mai - Okt. Tel.: +43 (0)6434 3425
hoehenprofil etappe 11 salzburger almenweg
Kontakt & Informationen:

Tourismusverband Bad Gastein
Tel.: +43 (0)6432 3393-560

GPS-Daten Download Google Earth